• ALICE

  • 1

Die Quadratur des Rechtecks

Eine Erweiterung der trigonometrischen Funktionen

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.

(Hermann Hesse)

 

Was ist Wissenschaft?

Es ist ein Weg zu lehren, auf welche Art wir etwas als Wissen erlangen und zwar soweit es uns überhaupt möglich ist, weil wir nichts, absolut nichts, sicher wissen können. Sie leitet uns durch Unsicherheiten und durch Zweifel.

(Richard P. Feynman, Nobelpreisträger für Physik, 1965)

 

Bereits im ausklingenden 19. Jahrhundert hatte der hochdekorierte Physiker Lord Kelvin intuitiv ein Weltbild entwickelt, das sowohl Energie als auch Materie als Zustandsformen eines universellen Grundbausteines beschreibt, als einen selbsterhaltenden Wirbel.

(Jürgen Heinzerling, Energie aus dem Nichts, Kopp Verlag 2009)

 

Die Erklärung und Beschreibung des Photons durch die klassische Physik erscheint mir nicht erschöpfend. Deshalb erlaube ich mir ein Modell vorzustellen, das Licht ins Dunkel bringen kann. Selbstverständlich ist es nicht ausgeschlossen, dass ich in eine Sackgasse hineinlaufe.

Kontakt

Herr Uwe Jagoda

Guldeinstraße 54

80339 München

+49 (0)89 500 4489

iagow@me.com

Mo-Fr: 10:00 - 18:00